TSV mit neuen Vorstandsmitgliedern

Ungewohnterweise fand die diesjährige Hauptversammlung des TSV Untereisesheim e.V. nicht wie vorgesehen im 2. Quartal statt, sondern musste coronabedingt auf Anfang Oktober geschoben werden. So war klar, dass Daniel Fritsche in seinem Jahresbericht die Einstellung des Spielbetriebs im März sowie die Erstellung eines Hygienekonzepts und die stetige Wiederaufnahme des Training- und Spielbetriebs im Fokus hatte. Aber auch die Themen Sportheimrenovierung und Pächtersuche wurden ausführlich beschrieben.

Zur Wahl standen dieses Mal die Posten des Kassierers, des Mitgliederbeauftragten und der Beisitzer. Joachim Lienert hat sich nach 9 Jahren und Conny Lienert nach ca. 15 Jahren im Amt nicht mehr aufstellen lassen. Der Vorstand bedankte sich in aller Form für das langjährige und zuverlässige Engagement. Matthias Schöttle wurde als Kassierer wiedergewählt und übernimmt kommissarisch das Amt des Mitgliederbeauftragten. Weiterhin fungieren Stefanie Kolb-Albayrak und Ute Pfeiffer sowie die erstmals gewählten Melanie Schreiber und Nicole Kopp als Beisitzerinnen. Erwin Hasl wurde als Kassenprüfer für zwei weitere Jahre bestätigt. Anschließend wurden 17 Mitglieder, die meisten in Abwesenheit aufgrund der Coronasituation, für ihre langjährige Mitgliedschaft beim TSV geehrt – darunter hatten zwei Mitglieder ihr 50-jähriges Vereinsjubiläum.

Den gesamten Vorstand sowie weitere Informationen und unseren Fanshop finden Sie unter www.tsv-untereisesheim.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.