Vereinskonzeption zur Wiederaufnahme des Vereinssports

Auf Basis der Corona-Verordnung Sportstätten vom 22. Mai 2020 erstellte der Vorstand des TSV Untereisesheim e.V. in Absprache mit den Abteilungsleitern und der Gemeindeverwaltung ein Konzept zur Wiederaufnahme des Sport- und Trainingsbetriebes. Hierin wurde klar definiert, unter welchen Rahmenbedingungen und Vorkehrungen die Kurse und Trainingseinheiten wieder starten können. Neben den bekannten Hygienemaßnahmen und Abstandsregeln, die somit Trainingseinheiten mit direktem Körperkontakt ausschließen und die Gruppengrößen je Hallenteil limitieren, wurde auch ein neuer Belegungsplan für die Sportura erstellt. So wird der kleinere Gymnastikraum vorerst nicht genutzt und zwischen den Hallenbelegungen soll eine Pause das Aufeinandertreffen zweier Gruppen verhindern. Zudem werden einige Kurse im Freien stattfinden.

Detaillierte Infos, welche Kurs- und Trainingseinheiten stattfinden und in welchem Rahmen teilen euch die Abteilungsleiter gerne mit. Wir hoffen, dass in den nächsten Wochen wieder der komplette Trainings- und Spielbetrieb wieder aufgenommen werden kann. Vielen Dank an alle Mitglieder und Übungsleiter, die während der Coronapause und auch jetzt dem Verein die Treue gehalten haben und uns bei der Wiederaufnahme durch ihre Teilnahme und Engagement unterstützen sowie an die Gemeindeverwaltung, für die zuverlässige und schnelle Zusammenarbeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.